Zurück

Informationen

zum Übertritt auf einen Blick

Voraussetzung für die Anmeldung aus der 4. Klasse Grundschule

Eignung für die Realschule bei Notendurchschnitt in D/M/HSU von 2,66 und besser, bei einem Notendurchschnitt schlechter als 2,66 Möglichkeit des Probeunterricht

Die Termine für die Anmeldung zum Übertritt:

für das Schuljahr 2021/22 in der Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 im Sekretariat der Realschule:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über das Portal „SchulantragOnline“.

Drucken Sie den ausgefüllten Antrag aus. Senden Sie diesen per Post oder werfen Sie ihn in den Briefkasten der Schule mit den unten aufgeführten Unterlagen an die Schule.

Die Anmeldung muss durch einen Erziehungsberechtigten erfolgen.

Benötigte Unterlagen:

  • Anmeldeformular der Online-Anmeldung mit Unterschrift
  • Beförderungsantrag (bei Bedarf) – Kostenfreiheit des Schulwegs
  • Übertrittszeugnis der Grundschule im Original
  • Kopie der Geburtsurkunde/des Familienstammbuchs/des Ausweises
  • Kopie des Nachweises über einen ausreichenden Masernimpfschutz (Impfpass – Vorder- und Rückseite)
  • ggf. Sorgerechtsbeschluss
  • ggf. Bescheinigung über eine Lese- und Rechtschreibstörung

Ein persönliches Erscheinen ist nicht erforderlich.

Sollten Sie dennoch einen persönlichen Termin benötigen, vereinbaren Sie diesen bitte unbedingt vorher mit dem Sekretariat (Tel.: 09861 / 874790)

Benötigte Unterlagen:

  • Anmeldeformular der Online-Anmeldung mit Unterschrift
  • Zwischenzeugnis der Mittelschule / des Gymnasiums
  • Kopie der Geburtsurkunde/des Familienstammbuchs/des Ausweises
  • Kopie des Nachweises über einen ausreichenden Masernimpfschutz (Impfpass – Vorder- und Rückseite)
  • ggf. Sorgerechtsbescheid
  • ggf. Bescheinigung über Lese-Rechtschreibstörung

Probeunterricht / Aufnahmeverfahren:

Findet statt für Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Grundschule mit einem Notendurchschnitt (D/M/HSU) im Übertrittszeugnis schlechter als 2,66.

Der Probeunterricht findet vom 18. – 20. Mai 2021 an der Realschule in den Fächern Deutsch und Mathematik statt (Zeit: 8:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr).

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung.

Aufgaben des Probeunterrichts der vergangenen Schuljahre

Endgültige Anmeldung für Schüler
aus den Mittelschulen und den Gymnasien

Freitag, 30. Juli 2021 von 8:00 bis 13:00 Uhr

Benötigte Unterlagen:

  • Anmeldeformular der Online-Anmeldung mit Unterschrift
  • Beförderungsantrag – Kostenfreiheit des Schulwegs
  • Jahreszeugnis
  • Kopie der Geburtsurkunde/des Familienstammbuchs/des Ausweises
  • Kopie des Nachweises über einen ausreichenden Masernimpfschutz (Impfpass – Vorder- und Rückseite)
  • ggf. Sorgerechtsbescheid
  • ggf. Bescheinigung über Lese- und Rechtschreibstörung